PANAMA


Drohnenaufnahme bei Sonnenaufgang mit aufsteigenden Nebel.

Oh, wie schön ist Panama!

Ja, wie schön ist Panama? Wer eine Reise nach Mittelamerika plant, zieht das benachbarte Costa Rica häufig vor. Doch unseres Erachtens muss sich Panama gegenüber dem Nachbarland keines Wegs verstecken. Atemberaubende Landschaften, die von Vulkanen geformt wurden, zahllose verlassene Wasserfälle im dichten Dschungel und zwei Küsten, die zum entspannten Sonnenbad oder zum Wellenritt einladen, lassen auch hier jedes Entdeckerherz höher schlagen. Infos über Reisezeit, Visum oder weitere interessante Fakten, findest du alles in unserer Reiseplanung.


WEST-PANAMA


Voller Bus am Grenzübergang Panama.
Farbenfohrohes Grafitti in Bajo Boquete, das Vögel und Blumen zeigt.
Hoher Wasserfall umgeben von grünen Dschungel.

Ausblick vom La Piedra de Lino auf den Regewald und Regenbogen.
Drohenaufnahme vom Los Cagilones de Gualaca mit umliegenden Dschungel.


ZENTRAL-PANAMA


Surfer auf den Weg ins Meer von Santa Catalina.
Bunter Schriftzug mit dem Namen der Stadt Santa Fé mit grünen Bäumen im Hintergrund.
Wanderweg durch dichten Dschungel mit Cerro Tute im Hintergrund.

Mann beim Baden im Rio Bermejo.
Alto de Piedra Wasserfall umgeben von dichten Grün.
Straße im Ort El Valle de Anton mit kleinen Häusern zu beiden Seiten einem gelben Taxi und La India Dormida im Hintergrund.

Drohnenaufnahme vom Gipfel des Cerro Cara Iguna.
Naturpool und Wasserfall des Chorro Las Mozas.
Drohnenaufnahme vom Sonnenaufgang über den Cerro La Silla.

Frau genießt Ausblick vom La India Dormida.
Die Skyline von Panama City unter Tags.


OST-PANAMA


Sandstrand der San-Blas-Inseln mit türkisen Wasser.



roasn | 

roasn.official@gmail.com | 

© all rights reserved