FRANKREICH


Blühende Lavendelfelder in Frankreich.

Frankreich und das Croissant!

Diese beiden Dinge verbindet man unweigerlich miteinander. Doch das Land hat neben dem leckeren Gebäck mehr zu bieten. Wunderschöne Städte, paradiesische Buchten am Mittelmeer und mediterranes Klima im Landesinneren machen die perfekte Mischung und natürlich dürfen die blühenden Lavendelfelder der Provence nicht fehlen! Unsere erste gemeinsame große Reise sollte ein Roadtrip durch eben jenes Nachbarland sein. Kein Zeitdruck, keine Sorgen, kein Internet, nur wir, unser Bus und die Straße. Frei nach dem Motto der Weg ist das Ziel passierten wir, von der Schweiz kommend, atemberaubende Destinationen. Unser Ziel war es ein kleines Stückchen des Landes zu entdecken, so fuhren wir "ohne Korkenzieher durch Frankreich" stoppten, wo es uns gefiel und hatten eine unvergessliche Zeit, bis wir schließlich mit einer Panne an der spanischen Grenze strandeten. Wer etwas über die Anreise oder die Reisezeit erfahren möchte, sollte einen Blick in unsere Reiseplanung werfen. 


VW-Bus am Ufer des Lac d'Annecy.
Von Bergen umgebener Lac de Serre-Ponçon untertags.
Blühende Lavendelfelder in Digne-les-Bains.

Türkisfarbene Verdonschlucht mit zahlreichen Booten.
Einzelnes Schiff kreuz am Meer im Nationalpark Calanques.
Mann mit ausgebreiteten Armen und im Hintergrund ein atemberaubender Sonnenuntergang.



roasn | 

roasn.official@gmail.com | 

© all rights reserved