Stara Baška - Krk

Drohnenaufnahme einer Bucht in Stara Baska.

16 km von der Inselhauptstadt Krk entfernt liegt der Ort Stara Baška. Magischer Anziehungspunkt für eine Vielzahl an Touristen. Bereits wenn man die hoch gelegene Straße zum Küstenörtchen passiert, wird dies deutlich. Rechterhand säumen mit weißen Steinen in die karge Landschaft hinterlassene Wörter die umliegenden Berge und am Straßenrand stehen hunderte von Autos, deren Besitzer alle zum Uvala Zaglav & Oprna strömen. Doch die Region hat mehr zu bieten, als überlaufene, mit Sonnenschirmen und Liegen bepflasterte Strände. 

Wenn ihr der Straße weiter folgt, diese steigt erneut an, bietet sich rechts am Straßenrand ein herrlicher Blick auf das kristallklare Wasser. Durch den hohen Aussichtspunkt erhaltet ihr eine faszinierende Perspektive auf das Meer und ihr könnt die verschiedenen Färbungen und Schattierungen des Ozeanes bestaunen. Hier, kurz vom Ortseingang, haben wir auch unseren Wagen abgestellt und sind zu Fuß auf Erkundungstour gegangen. Vom Aussichtspunkt aus wurde uns schnell klar, dass wir die darunterliegende steinige Uferlandschaft der überfüllten Strandpromenade bevorzugen. Im Dorf windet sich rechts ein schmaler Weg nach unten, der anschließend in Treppen und schließlich in einer kleinen Bucht endet, die eine herrliche Abkühlung mit sich bringt. Wer mit einem SUP-Board ausgestattet ist, kann die nahe gelegene Felsregion übers Wasser erkunden und an entlegenen Stränden sein Lager errichten. Oder ihr macht es wie wir und schwimmt die felsige Brandung entlang. Mit Taucherbrille und Schnorchel bewaffnet könnt ihr auch die kroatische Unterwasserwelt erkunden. Bei unserem Besuch in der Bucht haben Einheimische einen lila Oktopus aus dem Meer gezogen und damit im Wasser plantschende Kinder überrascht. Aber keine Sorge, das Tier wurde anschließend wieder unversehrt frei gelassen. Von dieser Bucht aus chartern auch gelegentlich ortsansässige Taxiboote, die euch zu weiteren einsamen Stränden bringen, die nur auf diesem Weg erreicht werden können.

Wie ihr seht, hat das Örtchen Stara Baška für jeden etwas zu bieten, sei es ein Familienausflug am touristischen Strand, ein entspannter Nachmittag an der angrenzenden Uferlandschaft oder ein Ausflug per Boot an abgelegene Traumstrände. Also worauf wartet ihr? Oder lockt euch vielleicht eher der Ort Baška mit seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit?




roasn | 

roasn.official@gmail.com | 

© all rights reserved