Packliste Vanlife


Oft werden wir gefragt, was wir alles auf unserer Reise dabei haben bzw. auf was wir im Vanlife auf keinen Fall verzichten wollen. Um diese Fragen zu klären, haben wir für euch eine Packliste mit Gegenständen erstellt, die auf unserer zweijährigen Reise durch Europa nicht fehlen dürfen! Und ja das passt alles in einen VW-Bus.


Wilder Spargel wird in schwarzem Topf mit Holz Pfannenwender angebraten.

Wir kochen in unserem Bus mit Gas, dafür haben wir uns entsprechende Töpfe* mit einer extra dünnen Wandstärke gekauft. Da der Platz natürlich sehr begrenzt ist, war uns wichtig diese stapeln zu können. Wir haben alle drei Größen tagtäglich im Einsatz und sind von der Qualität, wie auch von der Hitzeverteilung begeistert.

Rotes Omnia Kochset auf Holztisch.

Jeder Camper kennt ihn oder hat ihn zumindest schon einmal gesehen. Den roten Omnia*, in dem man herrliche Nudelaufläufe, Kuchen und sogar Brot backen kann. Da uns abwechslungsreiche Ernährung auch auf unserer Reise wichtig ist, haben wir uns das Set zugelegt und können es nur empfehlen!

Rotes Schweizer Taschenmesser und silbernes Zippo auf Holztisch.

Unser kleiner Alleskönner, zig Mal konnten wir das Schweizer Taschenmesser* schon gebrauchen, egal ob zur Spargelernte oder um die ein oder andere Flasche Wein zu öffnen. Auch begleitet uns dieses auf jeder Wanderung, denn man weiß ja nie was kommt. Genauso wie unser Zippo*, dass wir auch zum Kochen benutzen.


Beine in roter Hängematte vor grünem Olivenhain.

Was darf auf einer Reise, egal ob Roadtrip oder Fernreise nicht fehlen? Richtig eine Hängematte*, am besten ultraleicht und mit schnelltrocknenden Material wie unsere. Mit wenigen Handgriffen aufgebaut und auch gleich wieder verstaut ist sie uns ein treuer Begleiter.

Bananenmuster des Luftsofas.

Und wenn wir schon beim Thema Hängematte sind... Sollten gerade einmal keine Bäume zur Hand sein, haben wir dieses geniale Luftsofa* dabei. Einfach eine kurze Runde damit laufen und zack ist dieses aufgeblasen und eine bequeme Alternative zum harten Boden.

Graues Strandhandtuch im feinen Sand.

Ausgestattet mit Hängematte und Luftsofa steht einem entspannten Strandtag nichts mehr im Wege. Ist dann einmal eine Abkühlung fällig, kommen unsere leichten und schnelltrocknenden   Handtücher* ins Spiel, die darüber hinaus ein extrem kleines Packmaß besitzen


Grauer Campingstuhl und brauner Campingtisch.

Wir waren lange auf der Suche nach geeigneten Stühlen und einen Tisch. Wir wollten möglichst platzsparende und leichte Modelle, selbst die üblichen faltbaren nahmen uns noch zu viel Platz ein. Schlussendlich stießen wir auf diese Campingstühle* zum Stecken und den faltbaren  Tisch*, mit seiner großen Arbeitsfläche, die unseres Erachtens eine unschlagbare Kombination darstellen.

Spielesammlung mit magnetischen Schachfiguren auf Holztisch.

Die Abende lassen wir regelmäßig mit einem Brettspiel ausklingen, egal ob Schach, Mühle oder "Mensch ärgere dich nicht". Dafür haben wir uns extra eine Spielesammlung* zugelegt, wieder mit dem Fokus auf die Größe. Und sollte der Abend etwas länger und dunkler werden, können wir dir eine Campingleuchte* mit USB-Anschluss empfehlen.

TomTom Navigationssystem in Windschutzscheibe.

Das Thema Navigation wird bei einem Roadtrip ganz groß geschrieben. Die Jahre zuvor sind wir die Strecken entweder nur mit der Landkarte oder mit dem Handy und den üblichen Kartendiensten gefahren. Nach etlichen falschen Abzweigungen, schlechten Straßen und Sackgassen, haben wir uns entschieden in ein ordentliches Navigationssystem* zu investieren!


Natürlich gibt es noch ein paar Gegenstände, die in keinem Van-Haushalt fehlen dürfen.  An unserem VW-Bus selbst haben wir keine Markise verbaut, wollten aber trotzdem nicht auf einen Sonnenschutz verzichten. Deswegen entschieden wir uns für ein Sonnensegel*, welches wir mit zwei Karabinern an unserer C-Schiene und mit Teleskopstangen* und Schnüren* am Boden befestigen. Diese sind bei uns auch als Wäscheleine täglich im Gebrauch. Seit einigen Jahren begleitet uns auch schon unser Sonnenschirm*, egal wohin wir wandern, dieser ist an heißen Sommertagen immer im Gepäck. Mit der passenden Bodenhülse und der neigbaren Stange kannst du der starken Sonne trotzen, denn der Schirm hat einen UV-Schutz von 50+ und ist außerdem wasserabweisend.

Unsere Magnethaken*, die jeden Tag im Gebrauch sind, ob zum Handtücher aufhängen oder um unsere Lichterkette* zu befestigen. Um für ein gutes Klima in unseren Bus zu sorgen, haben wir uns eine Heckklappenhalterung* zugelegt, um den Kofferraum zur Belüftung ein Stück öffnen zu können, aber dennoch zu gewährleisten, dass dieser von außen nicht geöffnet werden kann. Außerdem versorgt uns ein kleiner USB-Ventilator* in den Nächten mit frischer Luft. Wir haben uns während der Reise auch noch einen Luftentfeuchter* angeschafft, vor allem wenn wir Abends kochen, sammelt sich viel Feuchtigkeit an. Da sind wir auch schon beim Thema Gas. Für unsere 5-kg Gasflasche haben wir extra Adapter zum Befüllen* und falls alle Stricke reißen und wir auf eine ausländische Flasche umsteigen müssen, haben wir Adapter zum Anschließen an unseren Druckregler* mit an Board. Sollte uns dennoch das Gas einmal ausgehen, haben wir eine Axt* im Gepäck, um uns selbst mit Brennholz zu versorgen. Und wenn wir uns mit unserem Bus im Sand mal in eine ausweglose Situation manövrieren sollten, haben wir einen kompakten Klappspaten* im Gepäck.

Wie ihr merkt, liegt der Fokus unserer Packliste auf platzsparenden Equipment. Den meisten Platz nehmen allerdings unsere Klamotten ein. Um diese etwas kompakter und geordneter zu halten, entschieden wir uns für sogenannte Packwürfel*. Neben der Ordnung die diese mit sich bringen, sind sie darüber hinaus wahre Raumwunder, da die Klamotten auf kleinstem Raum Platz finden.

 [Info: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links*. Kaufst du über diese Links ein, werden deine Käufe nicht teurer, jedoch unterstützt du uns dadurch, für die Tipps und unsere Arbeit. Als Dank für den Tipp und die Vermittlung/Weiterleitung bekommen wir eine kleine Provision! Somit freuen wir uns, wenn du uns durch deine Einkäufe/Buchungen unterstützt. | Anzeige]



roasn | 

roasn.official@gmail.com | 

© all rights reserved